Woman Empowerment

Die Situation tansanischer Frauen ist im landesweiten Durchschnitt immer noch geprägt durch eine seit der Kindheit praktizierte Benachteiligung.
Besonders in den ländlichen Regionen ist dieser Umstand deutlich sichtbar. Die Eltern verpflichten die Mädchen früh zu schweren Hausarbeiten und Betreuung meist zahlreicher Geschwister. Sie erhalten im Vergleich mit Jungen seltener eine Schulausbildung und können in der Folge nur bedingt lesen und schreiben. Das Einkommen eines Haushaltes wird zumeist vom männlichen Familienoberhaupt verwaltet. Frauen verfügen selten über ein eigenes Einkommen.

Sowohl im Watoto Momella Schulprojekt, als auch im Mama Momella Modeprojekt wirkt die MomellaFoundation durch die Ausbildung und Beschäftigung der Mädchen und Frauen von Momella diesen prekären Zuständen entgegen.